Zur mobilen Ansicht wechseln

Möchten Sie die Seite in der Desktop-Version oder in der mobilen Ansicht besuchen?

(Wir empfehlen für Smartphones und kleine Auflösungen die mobile Ansicht).

Seite wieder einblenden
Impressum
Zahnarzt Düsseldorf - Seite in Deutsch Zahnarzt Düsseldorf - Seite in Englisch
Suche deinen Zahnarzt in Düsseldorf
   

 Zahnarzt im Medienhafen Düsseldorf

Dr. Laja & Kollegen
Neuer Zollhof 1
(1.OG im roten Gehry-Gebäude)
40221 Düsseldorf

praxis@zahnarzt-medienhafen.de
Telefon: +49 (0) 211 - 13 13 38
Dr. Laja & Kollegen auf Jameda
Praxiszeiten

Praxiszeiten

Mo & Fr 8 - 18 Uhr
Di, Mi, Do 8 - 20 Uhr
Sa 9 - 13 Uhr
und nach Vereinbarung
Privat und alle Kassen

Dr. Laja & Kollegen auf Jameda
Dr. Laja & Kollegen Praxiszeiten

News »

pic_50793_namibia_1.jpg

Stiftung Zahnärzte ohne Grenzen

News von Dr. Laja & Kollegen

Bleaching

zwei

Strahlend weiße Zähne müssen kein Wunschtraum bleiben, denn wir hellen Ihre Zähne mit einem professionellen Bleaching-Verfahren in der Praxis auf (sogenanntes “in-office Bleaching”). Philips Zoom! BleachingWir verwenden dazu ein Kombinationssystem mit einer speziellen LED-Lampe und einem Bleaching-Gel, das sogenannte Philips Zoom! Bleaching. Das eingesetzte Verfahren bietet Ihnen eine für Zähne und Zahnfleisch unbedenkliche Aufhellung. Nach nur einer Sitzung erreichen wir ein sofort sichtbares und nachhaltiges Ergebnis – strahlend weiße Zähne! Der Bleachingeffekt hält etwa ein bis drei Jahre an. In jedem Fall sollte vor einem Bleaching eine Kontrolluntersuchung und Beratung stattfinden. In der Regel ist auch im Vorfeld eine Zahnreinigung zu empfehlen, um die Wirksamkeit zu optimieren. Wir beraten Sie gerne im Rahmen eines Vorgesprächs in unserer Praxis.

Zoom! Bleaching

eins

Was ist eine Zahnaufhellung?
Zahnaufhellung ist ein Prozess, der Verfärbungen im Zahnschmelz und Dentin aufhellt. Beim Philips Zoom Verfahren wird ein mildes Gel angewendet, entweder bei Ihrem Zahnarzt in der Praxis oder zu Hause.

Wie werden Zahnverfärbungen verursacht?
Es gibt viele Ursachen für Zahnverfärbungen. Zu den häufigsten gehören natürliche Zahnalterung sowie äußere Faktoren wie der Genuss von Kaffee, Tee, Cola, Rotwein und Nikotin. Auch die Verwendung bestimmter Arzneimittel, Krankheiten, Zahnverletzungen oder Wurzelfüllungen können Verfärbungen der Zähne verursachen.

Ist die Zahnaufhellung unbedenklich?
Ja! Umfassende wissenschaftliche und klinische Studien haben ergeben, dass die Zahnaufhellung mit Wasserstoffperoxid bzw. Carbamidperoxid unter Aufsicht eines Zahnarztes unbedenklich für Zähne und Zahnfleisch ist. Viele Zahnärzte sind sogar der Meinung, dass eine Zahnaufhellung das sicherste Verfahren in der kosmetischen Zahnmedizin darstellt.

Bei wem wirkt eine Zahnaufhellung?
Die große Mehrheit der Patienten profitiert von einer Zahnaufhellung. Bei manchen ist der Effekt allerdings intensiver als bei anderen; z. B. sind dunklere Flecken, die durch die Einnahme bestimmter Medikamente hervorgerufen wurden, möglicherweise nicht einfach aufzuhellen. Ihr Zahnarzt kann durch eine gründliche Voruntersuchung bestimmen, wie sehr Ihre Zähne auf die Behandlung ansprechen werden. Das Ergebnis der Zahnaufhellung richtet sich auch nach der Struktur der Zähne und ist daher von Patient zu Patient verschieden.

Wie lange halten die Ergebnisse an?
Wenn Sie die einfachen Vorschriften für die Zahnpflege nach der Aufhellung befolgen, werden Ihre Zähne für ein bis drei Jahre den Effekt behalten.

Wie funktioniert das Philips Zoom! – Praxissystem?
Der durch die Philips Zoom! Lampe aktivierte Wirkstoff im Gel ist Wasserstoffperoxid. Bei der Reaktion von Wasserstoffperoxid gelangt Sauerstoff in Zahnschmelz und Dentin und bleicht die dort vorhandenen verfärbten Substanzen, während die Zahnstruktur erhalten bleibt. Die Zoom! Lampe unterstützt die Aktivierung des Wasserstoffperoxids und trägt dazu bei, dass es in die Oberfläche des Zahns gelangen kann.

Was fühlt der Patient während der Zoom!- Praxisbehandlung?
Während der Behandlung kann der Patient in Ruhe Musik hören oder einen Video sehen. Für sehr ängstliche Personen oder solche mit starkem Würgereflex könnte die Dauer der Behandlung ein Problem darstellen. Dies sollte vor der Behandlung mit dem Zahnarzt besprochen werden. Während und nach der Behandlung können leichte Sensibilitäten auftreten. Diese verschwinden aber nach längstens 2 Tagen.

Wie wird die Behandlung kontrolliert?
Das Philips Zoom! Verfahren erfordert, dass sämtliches Weichgewebe im Mund und in der Mundumgebung geschützt wird. Es wird während des Vorgangs regelmäßig kontrolliert, dass freiliegende Haut bzw. freiliegendes Gewebe isoliert und geschützt ist. Während des Verfahrens muss eine Schutzbrille getragen werden.

Wie lange dauert die Philips Zoom! Zahnaufhellungsbehandlung in der Praxis?
Etwa eine Woche vor dem Bleaching wird eine professionelle Zahnreinigung empfohlen. Das Bleachingverfahren dauert insgesamt 90-120 Minuten. Es beginnt mit vorbereiteten Schritten, gefolgt von einer 30 bis 60-minütigen (2-4 mal 15 Minuten) Aufhellungszeit.

Was kostet die Bleaching-Behandlung?
Die Behandlung ist i.d. R. eine rein private Leistung, die nicht von der Krankenkasse übernommen wird. Je nach Dauer der Aufhellungszeit kostet die Behandlung 349 bis 389 €.

« Zurück